Wenn Sie einen Schwangerschafts- oder Ovulationstest in Ihrem Warenkorb haben, ist die Lieferung kostenlos!
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Blog

Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Blog

Das Immunsystem boosten: Was sollten Frauen essen 

Geschrieben vom Plusbaby Team

immunsystem-boosten

Was können Sie tun, um Ihr Immunsystem zu boosten?

Es ist oft schwierig zu wissen, wie Sie Ihr Immunsystem boosten können und wie sich diese Faktoren auf Ihre allgemeine Gesundheit auswirken. Die Ratschläge, insbesondere in Bezug auf die Ernährung, ändern sich ständig. Wir werden einen Blick auf Lebensmittel und Mikronährstoffe werfen, die als vorteilhaft für die Prozesse des Immunsystems gelten, auf Lebensmittel, die Ihr Immunsystem potenziell schwächen können, und auf andere Praktiken, mit denen Sie versuchen können, generell ein gesünderes Leben zu führen.

Boosten Sie Ihr Immunsystem.

Ihre Immunsystem verteidigt Ihren Körper gegen Infektionen. Was können Sie tun, um Ihrem Immunsystem zu helfen, seine Arbeit richtig zu machen? Aufgrund der Komplexität des Immunsystems gibt es keine einfache Antwort auf diese Frage, aber es gibt einige gute Ratschläge, die Sie befolgen können. Wenn Sie sich richtig um sich selbst kümmern, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie Ihrem Immunsystem und Ihrer allgemeinen Gesundheit helfen. Konzentrieren Sie sich darauf, wie Sie Ihren Körper behandeln und auf andere Faktoren, die Sie selbst in der Hand haben. Treffen Sie gesunde Entscheidungen in Bezug auf Aktivitäten wie Bewegung, Ernährung und Schlaf.

Lebensmittel, die Ihr Immunsystem boosten.

Es ist nicht immer möglich, qualitativ hochwertige Produkte und andere frische Lebensmittel zu finden. Wenn frische Lebensmittel nicht verfügbar sind, behalten naturbelassene Tiefkühlkost oder Tiefkühlkost ohne Zucker- oder Natriumzusatz einen Großteil ihres ursprünglichen Nährwerts. Worauf sollten Sie also achten, um einen positiven Einfluss auf Ihr Immunsystem und Ihre allgemeine Gesundheit zu haben? Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind, helfen bei der Bekämpfung von Entzündungen. Hier sind einige Lebensmittel, die in Ihrer Ernährung von Vorteil sein könnten:

  • Ingwer
  • Knoblauch
  • Kurkuma
  • Obst, insbesondere Acai-Beeren, Blaubeeren und Wassermelone.
  • Joghurt (mit niedrigem Fettgehalt).
  • Spinat und anderes dunkles Blattgemüse.

Vitamine, Mineralien und Nährstoffe zur Stärkung Ihres Immunsystems.

Mikronährstoffe werden für das Funktionieren vieler Körpersysteme benötigt, darunter auch das Immunsystem. Vitamin C kann Ihnen helfen, Infektionen zu verhindern oder schneller zu heilen. Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind, sind Spinat, Paprika und Erdbeeren. Vitamin E, das in Nüssen und pflanzlichen Ölen enthalten ist, hilft ebenfalls bei der Bekämpfung von Infektionen. Eisen transportiert Sauerstoff und spielt bei vielen Prozessen des Immunsystems eine Rolle. Tierische Produkte wie rotes Fleisch, Huhn und Fisch enthalten Eisen. Zink, das in Lebensmitteln wie Bohnen mit Speck und Joghurt enthalten ist, hilft bei der Produktion neuer weißer Blutkörperchen. Selen, Folsäure und die Vitamine A und D spielen ebenfalls eine Rolle bei der Stärkung Ihres Immunsystems. .
Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, haben wir die Produktreihe +fertimen und +fertiwomen entwickelt, um Ihre Chancen auf eine Empfängnis zu erhöhen. Diese Nahrungsergänzungsmittel enthalten alle Nährstoffe, die Sie benötigen.

Einmaliger Kauf CHF 55.90 - CHF 49.90 alle 4 Wochen

Einmaliger Kauf CHF 55.90 - CHF 49.90 alle 4 Wochen

Andere Möglichkeiten, Ihr Immunsystem zu boosten.

Die Ernährung ist nicht der einzige Faktor, der die Funktion Ihres Immunsystems beeinflussen kann. Alter, Geschlecht, Genetik und Lebensstil sind weitere Faktoren, die die Funktionsweise Ihres Immunsystems beeinflussen. Auch wenn viele dieser Aspekte außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, können Sie Ihr Verhalten ändern. Um die Zusammenhänge zwischen Ihrem Verhalten und dessen Auswirkungen auf Ihr Immunsystem besser zu verstehen, müssen Sie tiefer in die Materie einsteigen:

Lebensweise

Sie haben eine gewisse Kontrolle darüber, wie Sie Ihren Tag verbringen. Lebensgewohnheiten können Ihren allgemeinen Gesundheitszustand beeinflussen, und um Ihre Gesundheit zu schützen und Ihr tägliches Funktionieren zu verbessern, können Sie :

  • Jede Nacht einen Schlaf von 7 bis 9 Stunden anstreben.
  • Regelmäßig Sport treiben (z. B. täglich einen 30-minütigen Spaziergang machen).
  • Nährstoffreiche Lebensmittel essen
  • Ihr Stressniveau in den Griff bekommen.
  • Pflegen Sie Ihre Beziehungen
  • Arbeiten Sie daran, eine positive Einstellung zu haben.
  • Rauchen Sie nicht.
  • Trinken Sie Alkohol in Maßen (oder gar nicht).

Nahrungsmittel, die Ihr Immunsystem schwächen.

Um sich dauerhaft gesund zu ernähren, müssen Sie auf Ausgewogenheit und Mäßigung achten. Eine schlechte Ernährung und eine Diät, die reich an übermäßig verarbeiteten Lebensmitteln ist, kann Ihr Immunsystem schädigen. Einige Lebensmittel können natürliche Prozesse verlangsamen und sich negativ auf die Funktion Ihres Immunsystems auswirken. Sie müssen jedoch nicht alle als ungesund geltenden Lebensmittel meiden, der Schlüssel liegt in der Mäßigung und Überwachung Ihrer Nahrungsaufnahme. Eine derart restriktive Diät aufrechtzuerhalten ist unglaublich schwierig (fast unmöglich) und wird nicht empfohlen.
Es ist wichtig zu wissen, welche Nahrungsmittel Ihnen am ehesten Probleme bereiten, egal wie Sie sich entscheiden, Ihre Diät anzugehen. Nahrungsmittel, die das Risiko einer Schwächung Ihres Immunsystems erhöhen, sollten in Maßen verzehrt werden. Zu den Lebensmitteln, die Entzündungen verursachen oder Ihr Immunsystem schwächen können, gehören folgende:

  • Zuckerzusatz oder künstliche Süßstoffe.
  • Hohe Salzgehalte
  • Frittierte Lebensmittel und andere Lebensmittel, die reich an gesättigten Fetten sind.
  • Verarbeitetes Fleisch
  • Zusatzstoffe
  • Hochraffinierte Kohlenhydrate

 

Wenn Sie Fragen zur Verbesserung Ihrer Ernährung haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren behandelnden Arzt oder einen Ernährungsexperten zu konsultieren.

Einmaliger Kauf CHF 39.90 - CHF 34.90 alle 4 Wochen

Einmaliger Kauf CHF 33.90 - CHF 29.90 alle 4 Wochen

Teilen Sie

Facebook

Produkte aus diesem Artikel kaufen

Menstruationszyklus

Produkt 1

5/5
Menstruationszyklus

Produkt 1

5/5
Menstruationszyklus

Produkt 1

5/5
Menstruationszyklus

Produkt 1

5/5
IHR WARENKORB
0
 Melden Sie sich an, um unsere Angebote, Werbeaktionen und Newsletter zu erhalten.