Beantworten Sie unseren Umfrage teil und erhalten Sie ein kostenloses Geschenk

Nehmen Sie an our survey to receive a free gift

Datenschutzrichtlinie

Wir schützen Ihre Daten
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da uns der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig ist, zeigen wir Ihnen im Folgenden, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und sichern, unsere Verwendung von Cookies usw.

MedHealth SA legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Diese Erklärung legt unsere Datenschutzpolitik dar, d.h. den Umgang mit personenbezogenen Daten, die über unsere Website Plusbaby.ch gesammelt werden.

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit größter Sorgfalt und unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen; die Verarbeitung ist auf das absolut Notwendige beschränkt und erfolgt ausschließlich für die in dieser Erklärung beschriebenen Zwecke. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist oder wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wir verwenden Ihre Daten nur für die ordnungsgemäße Abwicklung Ihrer Bestellung und unserer Website. Die bei der Anmeldung übermittelte E­Mail­Adresse wird verwendet, um Sie über neue Verkaufsaktionen, Sonderangebote und Wettbewerbe zu informieren und auch um Bildungs­ und Informationsmaterial weiterzugeben. Sie können sich jederzeit abmelden.

3. Cookies

Auf unserer Website verwenden wir "Cookies" und ähnliche Techniken, die es ermöglichen, Ihren Browser oder Ihr Gerät zu identifizieren. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von dem von Ihnen verwendeten Webbrowser an Ihren Computer gesendet bzw. automatisch auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie dieselbe Website erneut aufrufen, können wir Sie wiedererkennen, auch wenn wir nicht wissen, wer Sie sind. Neben Cookies, die nur während einer Sitzung verwendet und nach Ihrem Besuch der Website gelöscht werden ("Sitzungscookies"), können auch Cookies verwendet werden, die es ermöglichen, Benutzereinstellungen und andere Informationen für eine bestimmte Zeit (z. B. zwei Jahre) zu speichern ("permanente Cookies"). Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er Cookies ablehnt, sie nur für eine Sitzung speichert oder sie vorzeitig löscht. Die meisten Browser sind so vorkonfiguriert, dass sie Cookies akzeptieren. Wir verwenden permanente Cookies, um besser zu verstehen, wie Sie unsere Angebote und Inhalte nutzen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann es sein, dass einige Funktionen (z. B. Sprachauswahl) nicht mehr funktionieren.

Wenn Sie unsere Website nutzen und dem Erhalt von Newslettern und anderen Marketing­E­Mails zustimmen, erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Techniken einverstanden. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie Ihren Server oder Ihr E­Mail­Programm entsprechend einstellen.

Wir verwenden auf unserer Website gelegentlich Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen Drittanbieterdienst, der sich in jedem Land der Welt befinden kann (im Fall von Google Analytics ist es Google LLC in den USA, www.google.com), mit dessen Hilfe wir die Nutzung der Website (auf der Grundlage nicht personenbezogener Informationen) messen und auswerten können. Zu diesem Zweck werden auch permanente Cookies verwendet, die von dem Dienstleister erstellt werden. Wir geben keine personenbezogenen Daten an den Dienstleister weiter, aber der Dienstleister kann Ihre Nutzung der Website verfolgen, diese Informationen mit Daten von anderen Internetseiten, die Sie besucht haben und die er ebenfalls verfolgt, kombinieren und diese Informationen für eigene Zwecke (z. B. Verwaltung der Werbung) verwenden. Wenn Sie beim Diensteanbieter registriert sind, kennt auch der Diensteanbieter Sie. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Dienstleister liegt daher in dessen Verantwortung gemäß seiner Datenschutzrichtlinie. Der Dienstleister teilt uns lediglich mit, wie unsere Website genutzt wird.

Wir verwenden auf unserer Website gelegentlich Google reCaptcha. Dabei handelt es sich um einen Drittanbieterdienst, der sich in jedem Land der Welt befinden kann (im Fall von Google reCaptcha ist es Google LLC in den USA), mit dessen Hilfe wir die Online­Formulare auf unserer Website schützen können. Die Datenverarbeitung basiert auf Ihrer Einwilligung. Mit reCAPTCHA kann überprüft werden, ob die Daten auf unserer Website (z. B. in einem Kontaktformular) von einer Person oder einem automatisierten Programm eingegeben werden. reCAPTCHA analysiert dazu das Nutzerverhalten anhand verschiedener Besonderheiten. Zu diesem Zweck werden auch Cookies verwendet, die vom Dienstanbieter gesetzt werden. Die Analyse startet automatisch und läuft vollständig im Hintergrund ab, sobald der Besucher die Website öffnet. Die Besucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Google kann sämtliche Informationen der Formularseiten analysieren (einschließlich der IP­Adresse, der Zeit, die der Nutzer auf der Website verbringt, oder der Mausbewegungen, die der Nutzer ausführt). Die bei der Analyse gesammelten Daten werden an Google weitergeleitet. Die Nutzung des reCaptcha­Dienstes erfolgt in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Darüber hinaus verwenden wir auf unserer Website Plugins von sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder LinkedIn. Diese können Sie in der Regel mit den entsprechenden Symbolen visualisieren. Wenn Sie diese aktivieren (anklicken), werden Daten über Ihren Besuch auf unserer Website an den Betreiber des sozialen Netzwerks übermittelt, der diese Daten für eigene Zwecke nutzen kann. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten liegt dann in der Verantwortung dieses Betreibers gemäß seiner Datenschutzrichtlinie. Er gibt keine Daten über Sie an uns weiter.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und zu ändern, wenn Sie dies per E­Mail (info@plusbaby.ch) beantragen.

Nur Plusbaby darf die persönlichen Informationen seiner Kunden nutzen. Diese Informationen sind streng vertraulich und werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

Plusbaby hat umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die persönlichen Daten seiner Kunden vor betrügerischem Zugriff zu schützen. Alle Kreditkartentransaktionen sind durch eine SSL­Verschlüsselung und die Plattformen PayPal, Swissbilling und Postfinance gesichert. Alle Sicherheitsverfahren werden regelmäßig entsprechend dem technologischen Fortschritt aufrechterhalten und verbessert.

Sofern sie als solche erkennbar sind, erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten von minderjährigen Personen nur mit Zustimmung des gesetzlichen Vertreters. Personen unter 18 Jahren müssen die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters einholen, bevor sie uns ihre personenbezogenen Daten übermitteln.

Durch die Nutzung der Plusbaby­Website und ­Dienste erklären Sie sich mit den in diesem Datenschutzdokument und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Plusbaby festgelegten Richtlinien einverstanden.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die gültige Version ist diejenige, die derzeit auf unserer Website veröffentlicht ist.

Your Cart
0