Beantworten Sie unseren Umfrage teil und erhalten Sie ein kostenloses Geschenk

Nehmen Sie an our survey to receive a free gift

Echtes Gespräch

Echtes Gespräch

Warum ist DHA vor und während der Schwangerschaft wichtig?

Geschrieben vom Plusbaby Team

DHA

Docosahexaensäure oder DHA ist einer der Nährstoffe, die Ihr Körper nicht selbst herstellen kann, und wird oft als Ergänzung empfohlen, wenn Sie eine Schwangerschaft planen oder schwanger sind.

Wenn Sie schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden, benötigt Ihr Körper bestimmte Nährstoffe, um Ihre Gesundheit und die Ihres sich entwickelnden Babys zu fördern. Docosahexaensäure ist einer der Nährstoffe, die Ihr Körper nicht selbst herstellen kann, und es wird oft empfohlen, sie vor und während der Schwangerschaft zu ergänzen. Wussten Sie, dass es vegane Optionen auf dem Markt gibt, die die Risiken bestimmter Umweltschadstoffe in Fisch wie Quecksilber, Dioxine und PCB (polychlorierte Biphenyle) ausschließen?

Die Ernährung

Ernährung und Schwangerschaft sind schon schwierig genug, aber Einschränkungen bei der Ernährung können werdende Mütter (oder diejenigen, die es versuchen) noch mehr unter Druck setzen. Ein gutes pränatales Vitamin muss einige wichtige Nährstoffe enthalten, aber es gibt nicht immer pflanzliche Optionen. Wir sind hier, um Ihnen zu erklären, was DHA ist und wie Sie angemessene Mengen an DHA zu sich nehmen und gleichzeitig Fischölergänzungen vermeiden können. DHA et comment vous pouvez consommer des niveaux appropriés de DHA tout en évitant les suppléments d’huile de poisson.

Schwangerschaft

DHA oder Docosahexaensäure ist eine essentielle Omega-3-Fettsäure, die für das Wachstum und die Entwicklung des Gehirns von Säuglingen sowie für die tägliche Funktion des Gehirns von Erwachsenen unerlässlich ist. DHA ist außerdem ein Schlüsselbestandteil der Augen und des Herzens. Gynäkologen empfehlen schwangeren Frauen in der Regel die Einnahme von etwa 200-300 mg DHA pro Tag, um das Ergebnis der Schwangerschaft zu verbessern. Unser Omega DHA Plusbaby enthält 200 mg davon, was eine gesunde Schwangerschaft fördert und die ersten Schritte des Lebens unterstützt.

Was ist DHA?

DHA ist eine langkettige Omega-3-Fettsäure, die für die Entwicklung Ihres Babys von Vorteil sein kann. Es wird angenommen, dass diese Omega-3-Fettsäuren bestimmte Eigenschaften wie emotionale Intelligenz, Problemlösungsfähigkeit und motorische Entwicklung beeinflussen.

Im Allgemeinen kommt DHA in Nahrungsquellen wie Kaltwasserfischen und Meeresfrüchten sowie in anderen tierischen Produkten wie Eiern, Hühnchen und Rindern, die mit hohen DHA-Quellen gefüttert werden, vor.

Warum ist es wichtig?

Die Forschung liefert noch immer widersprüchliche Ergebnisse, aber einige Daten belegen die Rolle, die DHA bei der Entwicklung des Gehirns sowie bei der allgemeinen Gesundheit spielt. Eine Studie ergab, dass Babys in den ersten sechs Lebensmonaten weniger häufig krank wurden, wenn DHA während der Schwangerschaft eingenommen wurde. Andere Studien befassen sich mit der kognitiven Entwicklung in den ersten beiden Lebensjahren Ihres Babys. Die Ergebnisse legen nahe, dass die Einnahme eines pränatalen Vitamins, das DHA enthält, von Vorteil sein kann. Denken Sie daran, dass bestimmte Faktoren in Ihrem Leben sich negativ auf die gesunde Entwicklung Ihres Babys auswirken können. Dazu gehören unter anderem die folgenden Faktoren.

Welche Quellen für DHA gibt es für Veganer?

Wenn Sie sich vegan ernähren, kann es schwieriger sein, sicherzustellen, dass Sie eine angemessene Menge an Nährstoffen erhalten, insbesondere wenn Sie sich auf eine Schwangerschaft vorbereiten oder ein Kind erwarten. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, um eine gesunde Entwicklung für Sie und Ihr Baby zu gewährleisten.

Damit der Körper im Rahmen einer vegetarischen oder veganen Ernährung DHA oder EPA erhalten und verwerten kann, muss er Nahrungsmittel zu sich nehmen, die ALA oder Alpha-Linolensäure enthalten. ALA kommt in Samen und Nüssen wie Leinsamen, Walnüssen, Echinacea, Chiasamen usw. vor. Leider haben viele Studien gezeigt, dass die Umwandlung von Samen und Nüssen in DHA minimal oder gar nicht vorhanden ist.

Glücklicherweise gibt es auf dem Markt Nahrungsergänzungsmittel wie aus Mikroalgen hergestelltes Öl, die den DHA-Spiegel im Blutplasma erhöhen können. Unsere Plusbaby DHA-Kapseln werden aus Mikroalgen hergestellt.

Sind vegane DHA - Ergänzungen so gut wie Fischöl?

Die Forschung zeigt ähnliche Auswirkungen auf den Körper bei veganer und tierischer DHA-Aufnahme. Fische nehmen ihr DHA aus Algen zu sich, so dass vegane Ergänzungen, die Algen und Algenöl verwenden, das DHA direkt von der Quelle beziehen. Es bedarf weiterer Forschung zu den langfristigen Auswirkungen veganer DHA-Ergänzungen, aber Studien haben gesundheitliche Vorteile nahegelegt, die mit denen von DHA-Fischöl vergleichbar sind.

Vorteile von veganem DHA

Veganes DHA ist eine Möglichkeit, die notwendigen Nährstoffe zu sich zu nehmen und gleichzeitig auf den Verzehr von Meeresfrüchten oder Fischöl zu verzichten. Die gesundheitlichen Vorteile von veganem DHA und tierischem DHA sind vergleichbar, und die Umstellung auf eine vegane Ernährung hat auch ökologische Vorteile.

Überfischung (der Fang von Fischen mit einer Geschwindigkeit, die ihre Reproduktionsfähigkeit übersteigt) ist ein ernstes Problem, das sich auf die Ernährungsunsicherheit auswirkt, die ozeanische Nahrungskette schädigt und zur Schädigung von Korallenriffen und zum Klimawandel beiträgt. Wenn Sie sich für vegane DHA-Tabletten entscheiden, unterstützen Sie auch Nahrungsergänzungsmittel, die aus nachhaltigeren Quellen stammen.

Veganes DHA ist auch frei von der Gefahr bestimmter Umweltkontaminanten, die in Fisch vorkommen, wie Quecksilber, Dioxine, PCBs (polychlorierte Biphenyle) usw.

Veganes DHA und Schwangerschaft.

Es sind weitere Forschungen erforderlich, um die gesundheitlichen Vorteile von veganem DHA während der Schwangerschaft genau zu belegen, aber Studien zeigen, dass aus Algen gewonnenes DHA eine hervorragende Quelle für Omega-3-Fettsäuren ist und eine gute Option für Frauen sein kann, die schwanger sind oder schwanger werden möchten und sich Sorgen um Umweltgifte in Fisch machen.

Warum empfehlen Ärzte pränatale Vitamine, die DHA enthalten?

Studien legen nahe, dass DHA eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung des fetalen Gehirns spielt. Da Ihr Körper es nicht selbst herstellt, müssen Sie es über die Nahrung oder ein Vitamin aufnehmen. Es scheint, dass ein großer Prozentsatz der Bevölkerung die richtige DHA-Balance nicht allein durch die Ernährung erhält.

Jeder Mensch hat einzigartige Bedürfnisse, daher schlagen wir vor, dass Sie mit Ihrem Geburtshelfer oder Ihrem Anbieter von Primärversorgung besprechen, ob ein pränatales Vitamin mit DHA für Sie geeignet ist.

Die Zusammenfassung

DHA macht >90% der Omega-3-Fettsäuren aus, die für die Entwicklung des Gehirns und der Augen wichtig sind und für eine gesunde Schwangerschaft benötigt werden. Während DHA normalerweise in einer aus Meeresfrüchten bestehenden Ernährung oder in Fischölergänzungen vorkommt, gibt es auch vegane Alternativen. Aus Algen gewonnenes DHA ist eine pflanzliche Option, die das Risiko möglicher Umweltgifte ausschließt und die Überfischung nicht unterstützt, die dem Planeten schaden kann.

Teilen Sie

Facebook

Produkte aus diesem Artikel kaufen

Product 1

5/5

Product 1

5/5

Product 1

5/5

Product 1

5/5
 Melden Sie sich an, um unsere Angebote, Werbeaktionen und Newsletter zu erhalten.